Welcher WLAN Router ist der beste?

Verbindung von Smartphone und Laptop mit einem WLAN Router
Verbindung von WiFi-Endgeräten mit einem WLAN Router | © escapejaja / Fotolia

Der Kauf eines WLAN-Routers ist wichtig für die Stabilität Ihres Heimnetzwerks. Wie finden Sie aber nun den besten Router? WLAN Router Testberichte zu studieren könnte Sie ein Stück weiterbringen. Da die Recherche recht mühsam ist, haben wir diesen Teil für Sie übernommen!

Wer benötigt überhaupt einen WLAN Router?

Die Vielzahl der drahtlosen Wi-Fi-Geräte in jedem Haushalt zwingt viele Menschen dazu, einen WLAN Router zu kaufen. Dieses kleine Gerät ermöglicht allen mobilen Geräten (Smartphones, Tablets, Laptops, etc.) sowie Desktop-Computern den Zugang zum Internet. Wichtig ist, dass es für ein stabiles Netz in verschiedenen Bereichen unseres Hauses verantwortlich ist.

Die Preise für WLAN-Router sinken immer weiter, so dass der Kauf solcher Geräte nicht zu sehr Ihr Budget belastet. Mit zunehmender Beliebtheit stieg allerdings auch die Anzahl der unterschiedlichen Modelle, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in den Funktionen unterschieden.

Worauf sollte ich bei der Wahl des WLAN Routers achten?

Es ist nicht ratsam, ein Gerät zu kaufen, ohne die wichtigsten technischen Parameter zu kennen, die die Funktionsweise und den Komfort seiner Benutzer beeinflussen. Daher möchten wir nachfolgend die wichtigsten Eigenschaften und Funktionen aufzeigen, die beim Kauf eines WLAN Routers beachtet werden sollten.

Netzwerk-Typ

Der erste grundlegende Schritt bei der Auswahl eines Routers besteht darin, festzustellen, welche Art von Netzwerk zu Hause verwendet wird. Der einfachste Weg das herauszufinden, ist entweder zu überprüfen, was für ein Kabel an Ihren Computer angeschlossen ist, oder den Vertrag oder das Handbuch Ihres Netz-Betreibers zu überprüfen.

Anschluss-Typ

Es gibt drei Anschlussmöglichkeiten. Bei dem ersten handelt es sich um ein handelsübliches Patch-Kabel mit RJ-45-Klemme – das beliebteste, das von Wohnungsbaugesellschaften oder Kabel-TV-Betreibern verwendet wird. Die RJ-11 Telefonleitung wird inzwischen selten genutzt. Wenn unser Betreiber jedoch immer noch eine solche Verbindung nutzt, muss der Router neben dem entsprechenden Eingang über ein eingebautes ADSL2+ Modem verfügen.

Anschluss eines Patchkabels am WLAN Router

Mobiles Internet-Modem

Eine separate Kategorie besteht aus einem mobilen Internet-Modem – in diesem Fall sollten Sie nach einem Gerät mit USB-Anschluss (und Modemunterstützung) oder einem Gerät suchen, das SIM-Karten unterstützt. Einige Modelle von Routern können alle oder nur ausgewählte Verbindungstypen unterstützen, daher ist es wichtig, den Verbindungstyp vor dem Kauf eines Geräts zu überprüfen.

Dual-Band Unterstützung

Damit der Router eine bessere Reichweite und höhere Bandbreite bietet, lohnt es sich in ein Modell zu investieren, das den Standard IEEE 802.11n unterstützt und im Zweibandmodus (2,4 und 5 GHz) arbeitet. Wichtig ist, dass es eine gleichzeitige Datenübertragung auf beiden Bändern ermöglicht.

Warum ist das wichtig? Aus zwei Gründen. Erstens können Funkkommunikationsgeräte den Router stören, da sie im gleichen Band (2,4 GHz) arbeiten. Zweitens, wenn Sie in einem Block leben, können Sie auf eine Situation stoßen, in der mehrere Router gegenseitig ihre Arbeit behindern, was zu einer Verschlechterung des Signals führt. Die Lösung besteht darin, den Verkehr teilweise auf eine höhere und weniger genutzte Frequenz, d.h. 5 GHz, zu übertragen. Auf diese Weise können wir auf einen effizienteren Netzbetrieb und mehr Komfort bei der Nutzung dieser Geräte setzen – vorausgesetzt, sie arbeiten im 5-GHz-Band.

Wi-Fi-Bandbreite

Beim Einrichten eines drahtlosen Heimnetzwerks ist zu beachten, dass die Datenübertragung über Wi-Fi begrenzt ist. Um die Möglichkeiten der schnellen Internetverbindung zumindest teilweise auszuschöpfen, sollten Sie sich daher für einen WLAN Router entscheiden, der hohe Übertragungsgeschwindigkeiten unterstützt. Hohe Bandbreite ist nützlich für das Heim-LAN, wo oft große Mediendateien übertragen werden.

Einstellung und Anschlüsse von WiFi Routers

Antennen

Jeder Router ist mit einer Antenne ausgestattet, die Signale an andere Geräte überträgt. Die Reichweite hängt davon ab, d.h. die Entfernung vom WLAN Router zur Verbindung mit dem Netzwerk. Bei der Analyse des Marktangebots können wir in der Regel auf zwei Lösungen treffen. Die erste bezieht sich auf die externen Antennen. Wenn sie abgeschraubt werden, ist es bei unzureichend starkem Signal möglich, eine neue, empfindlichere Antenne zu kaufen, um die Reichweite zu verbessern. Der Router kann auch eine interne Antenne haben – das ist eine teurere Lösung, aber in vielen Fällen effektiver.

Viele Hersteller entscheiden sich nicht nur für eine einzelne Antenne, sondern auch für ganze Geräte, die die Signalqualität verbessern, aber auch die sogenannten Totzonen weitgehend beseitigen. Der effektivste Satz von Antennen ist 3×3 (3 Sendeantennen und 3 Empfangsantennen).

Weitere WLAN Router-Funktionen

Diese Geräte können nicht mehr nur zum Aufbau eines drahtlosen Netzwerks verwendet werden. Wenn Sie mehr als einen Computer zu Hause haben, ist es eine gute Idee zu überlegen, ob Sie ein Netzlaufwerk oder einen Drucker in das Netzwerk einbinden müssen. WLAN Router können auch Virtual Private Network (VPN) unterstützen, was ziemlich nützlich sein kann.

WLAN Funktionen

USB-Anschluss

Ein USB-Anschluss wird sich als äußerst nützlich im WLAN Router erweisen. Es ermöglicht unter anderem den Anschluss eines Druckers – so dass alle im Netzwerk verfügbaren Geräte darauf zugreifen können. Zusätzlich zum USB-Anschluss können Sie auch den Ethernet-Eingang verwenden (falls Ihr Drucker mit einem ausgestattet ist).

Viele Router erlauben es auch, eine Festplatte anzuschließen – wenn der USB-Anschluss über eine zusätzliche Host-Funktion verfügt, ist es möglich, die Festplatte in einen kleinen Server zu verwandeln. Dies ist eine nützliche Lösung, z.B. wenn Sie einen Fernseher mit WLAN haben. Dadurch ist es möglich, Filme abzuspielen, ohne die Festplatte mit dem Receiver verbinden zu müssen.

Unterstützung von SIM-Karten

Dies ist eine wichtige Funktion für alle mobilen Internetnutzer. Es ist bequemer als ein USB-Anschluss, da keine zusätzliche Hardware (in diesem Fall ein Modem) benötigt wird und die Karte direkt in den Router eingeführt wird. Es ist jedoch darauf zu achten, dass das WLAN Routermodell (insbesondere ältere Geräte) den erworbenen Datenübertragungsstandard unterstützt. Derzeit sind neben 3G-, 4G- und LTE-Systemen auf dem Markt verfügbar.

Software

Alle Router haben eine Software der Hersteller installiert, aber einige Unternehmen bieten auch die Möglichkeit, unabhängige Systeme zu installieren, die die Sicherheit verbessern und die Einstellungen des Routers individuell konfigurieren. Die Lösung wird besonders für fortgeschrittene Benutzer empfohlen, die die Kontrolle über das gekaufte Gerät haben möchten und keine Angst haben, die Werkseinstellungen zu ändern.

Netzwerk für Gäste

Eine nützliche, aber nicht notwendige Option ist die Möglichkeit, unabhängige Wi-Fi-Netzwerke für Gäste zu erstellen. Dadurch haben Menschen von außerhalb keinen Zugang zum Heimnetzwerk, was die Sicherheit der nur den Haushaltsmitgliedern zur Verfügung stehenden Daten erhöht.

Sicherheit

Um das Risiko eines Eindringens in das Heimnetzwerk zu reduzieren, lohnt es sich, auf WLAN-Router-Modelle zu setzen, die Verschlüsselung unterstützen und über eine integrierte Firewall verfügen, die vor populären und einfachen Angriffen wie DoS und DDoS schützt.

Wie viel kostet ein WLAN Router?

Der Preis ist auch ein sehr wichtiges Kriterium bei der Auswahl der jeweiligen Geräte. Sie werden durch die oben genannten Parameter und Funktionen beeinflusst. Die günstigsten Router sind derzeit für 15-50 Euro erhältlich. Wenn wir jedoch nach fortschrittlicheren Geräten suchen, sollten wir uns auf Ausgaben zwischen 100 und 500 Euro vorbereiten.

WLAN Router Test – Das sind die besten Geräte aus 2018

Asus RT-AC88U

Asus RT-AC88U Gaming Router (AiMesh, WiFi 5 AC3100, Gaming Engine, 8x Gigabit LAN Link Aggregation, 1.4 GHz DC CPU, Alexa und IFTTT und App Steuerung, AiProtection, USB 3.0)
549 Bewertungen
Asus RT-AC88U Gaming Router (AiMesh, WiFi 5 AC3100, Gaming Engine, 8x Gigabit LAN Link Aggregation, 1.4 GHz DC CPU, Alexa und IFTTT und App Steuerung, AiProtection, USB 3.0)
  • WLAN-Router zur Lösung von Empfangs- und Performanceproblemen im Heim-Netzwerk - Empfohlen für eine WLAN-Versorgungsfläche von bis zu 200 m² über mehrere Etagen
  • Ohne integriertes Modem - Betrieb erfolgt hinter beliebigem Modem oder Modemrouter auch bei Routerzwang seitens des Providers
  • AC3100 Dual-Band WLAN Gesamt-Geschwindigkeit (Simultane WLAN Bandbreite mit bis 1x 2167 Mbits über 5 GHz und 1000 Mbits über 2,4 GHz mit NitroQAM), Gigabit 1x WAN / 8x LAN (Link-Aggregation)
  • Exklusive Asus AiMesh Funktion zur Erweiterung der WLAN Reichweite mit intelligenten Mesh Features wie einheitlicher WLAN-Zugang und unterbrechungsfreier Client Übergabe
  • Lieferumfang: Asus WLAN Router, Schnellstartanleitung, Netzwerkkabel, Netzteil, Garantiekarte, Support-CD
Der Asus RT-AC88U ist ein drahtloser Zwei-Band-Gigabit-Router, der AC3100. Es bietet eine Dual-Band-Datenübertragungsrate von 3167 Mbps, und die Broadcom NitroQAM-Technologie erhöht die Datenübertragungsrate von 5 GHz auf 2167 Mbps und 2,4 GHz auf 1000 Mbps. Dies gewährleistet keine Verzögerungen beim Online-Gaming, reibungsloses 4K-Streaming und extrem schnelles File-Sharing. Alle Netzwerkbenutzer können die nahtlose Übertragung genießen und ohne Verzögerung online spielen. Das Design der 4×4-Antenne mit dem universellen AiRadar-Strahlformungssystem garantiert eine unvergleichliche Reichweite des drahtlosen Signals. Die USB-Datenübertragungsrate beträgt über 100 MB/s und die Download-/Sendegeschwindigkeit (WAN-LAN-Bandbreite) bis zu 1800 Mbit/s.

Der RT-AC88U bietet Bandbreite und Reichweite für alle Spielgeräte – von Konsolen über Computer bis hin zu mobilen Geräten – und unterstützt jedes Betriebssystem. Mit der Verwendung von adaptivem QoS (Quality of Service), das es Ihnen ermöglicht, Spielepakete und andere Aktivitäten einfach zu priorisieren, können Sie sogar eine volle dedizierte Bandbreite zuweisen, wenn Sie im Solomodus spielen. Der Asus RT-AC88U kann als drahtloser WLAN Router, Access Point und Media Bridge Modus betrieben werden. Das Herzstück des Gerätes ist ein leistungsstarker 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor.

Netgear Orbi RBK30

Angebot
Netgear Orbi RBK50-100PES AC3000 Mesh Wlan/Mesh Router (Triband WLAN System mit Router und Satellit bis zu 350 m², Alexa kompatibel, ersetzt Powerline und Repeater)
379 Bewertungen
Netgear Orbi RBK50-100PES AC3000 Mesh Wlan/Mesh Router (Triband WLAN System mit Router und Satellit bis zu 350 m², Alexa kompatibel, ersetzt Powerline und Repeater)
  • Einheitlicher Netzwerkname im ganzen Haus durch single SSID. Genießen Sie Mesh WLAN im ganzen Haus ohne das WLAN Signal zu verlieren
  • Das zweier High Performance Set deckt große Häuser mit bis zu 350m² und AC3000 WLAN ab. Ideal für viele Endgeräte
  • 2x bessere Performane im Verlgeich zu herkömmlichen Router, Repeater, Powerline Kombinationen oder Dualband Mesh Systemen dank Tri-Band WLAN
  • Dedizierter WLAN-Bachkaul sorgt für unterbrechungsfreies, schnelles 4K-HD Streaming und anspruchsvolle Online-Games bei gleichzeitiger Nutzung
  • Smart Roaming ermöglicht es, sich in ihrem Haus zu bewegen, ohne den Netzwerknamen zu wechseln. Automatische Verbindung zum stärksten Mesh Punkt

Der Netgear Orbi RBK30 ist ein drahtloser WLAN Router, der die patentierte TriBand-Technologie von NETGEAR verwendet, ein dreibändiges Wi-fi-System. Die dedizierte Backhaul-Verbindung beträgt 1,7 Gbit/s, die gesamte Wi-fi-Geschwindigkeit von 3 Gbit/s, hat zwei Betriebsarten – als Router oder Repeater (eingebauter Access Point). Sie umfasst eine Fläche von bis zu 460 Quadratmetern, unabhängig davon, ob Türen oder Wände auf der Straße liegen. Damit ist es die ideale Lösung für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Sie können auch das Orbi-Satellitenmodul hinzufügen, um Ihre Wi-fi-Anlage und ihre Reichweite zu erweitern. Durch den Einsatz von Hochleistungs-Verstärkern bietet das Orbi-System eine größere Reichweite und höhere Geschwindigkeit als Mesh 1-Systeme, verhindert Caching und Latenzzeiten und gewährleistet eine schnelle Internetverbindung für alle Geräte im Netzwerk.

Das RBK30 unterstützt problemlos neue Wi-Fi-fähige Geräte und kann über eine dedizierte Anwendung von einem Smartphone aus gesteuert werden. Allerdings gibt es hier einen Nachteil – es bietet nicht den Zugriff auf alle Optionen. Um auf die Vorteile zurückzukommen – neben den technischen Parametern selbst, verdient der Netgear Orbi RBK30 auch für sein Design ein Lob.

Linksys Velop WLAN

Linksys Velop Whole Home Wi-Fi ist ein Dreiband-Router, der sich hauptsächlich für Gebäude eignet. Linksys Velop Whole Home Wi-Fi kann als Router oder Access Point betrieben werden, so dass Sie ein Heim-Wi-Fi-Netzwerk aufbauen können, das aus der erforderlichen Anzahl von Access Points besteht, die direkt miteinander kommunizieren und keine zusätzlichen Kabel benötigen.

Dieser WLAN Router verwendet drei Funkbereiche (AC2200-Standard), um einen nahtlosen Datentransfer zwischen Zugangspunkten und Endgeräten zu gewährleisten – hervorragende Signalstärke. Der Hersteller hat eine Smartphone-App bereitgestellt, mit der Sie Ihr drahtloses Netzwerk zu Hause überwachen und verwalten können, einschließlich Gastzugang und Kindersicherung. Interessant ist die Integration mit dem Amazon Alex-System, dank dem die Velop-Geräte per Sprache gesteuert werden können. So genügt beispielsweise ein einziger Sprachbefehl, um das Gastnetzwerk bequem ein- und auszuschalten, ohne den Computer zu berühren.

Linksys Velop Whole Home Wi-Fi hat eine maximale Bandbreite von 867 Mbit/s bei 5 GHz, und die Geschwindigkeit bei 2,4 GHz beträgt 400 Mbit/s. Unter dem Gehäuse befindet sich ein 0,716 GHz Prozessor mit 512 MB und 1024 MB Flash-Speicher. Dieser Router ist in erster Linie für Wohnungen und Gebäude gedacht und liefert dort hervorragende Ergebnisse.

Google Wifi-Router

Google WiFi-Router Wireless Bluetooth Weiß weiß Pack de 3
31 Bewertungen

Google Wifi ist ein Dual-Band-Router, der 2,4 und 5 GHz unterstützt. Im ersten Fall beträgt die Kapazität 300 Mbit/s, im zweiten – 876 Mbit/s. Seltsamerweise gibt es keine MU-MIMO (Multi-User Multiple Input Multiple Output) Technologie, die eine effiziente Nutzung der Bandbreite bei hoher Netzwerklast ermöglicht. Der Internetriese kündigt an, dass eines der Firmware-Updates kommen wird, gibt aber keine Details bekannt. Google Wifi kann sowohl als Router als auch als Signalverstärker fungieren, so dass Sie Ihren Netzwerkzugang nach Ihren Bedürfnissen erweitern können – kaufen Sie einfach ein anderes Modell oder andere Modelle. Ein kompakter Router (106 x 69 mm, 340 g) deckt eine Fläche von rund 140 Quadratmetern ab. Die Qualität des Signals kann nicht beanstandet werden.

Google Wifi ist sehr einfach zu konfigurieren, auch für komplette Laien. Sie erfolgt ausschließlich mit Hilfe von Anwendungen für iOS oder Android. Es ermöglicht Ihnen, Einstellungen einzugeben und zu ändern, QoS zu verwalten, etc.

Ubiquiti AmpliFi AFi-HD WiFi System

Ubiquiti AmpliFi Home Wi-Fi System AFi-HD - Wireless Router - 4-Port-Switch - GigE - 802.11abgnac - Dual-Band (AFI-HD)
67 Bewertungen
Ubiquiti AmpliFi Home Wi-Fi System AFi-HD - Wireless Router - 4-Port-Switch - GigE - 802.11abgnac - Dual-Band (AFI-HD)
  • Das AmpliFi HD (High Density) Mesh Wi-Fi System umfasst einen AmpliFi Mesh Router und zwei Wireless MeshPoints.
  • Das WiFi-System von AmpliFi HD (High Density Mesh Router) umfasst drei Mesh-Router für Wi-Fi-Abdeckung im ganzen Haus.
  • Der AmpliFi HD (High Density) MeshPoint verfügt über eine verstellbare Superantenne.

Amplifi HD Mesh WiFi System ist ein quadratischer WLAN Router mit einem farbigen Touchscreen-LCD. Es kommt von einem relativ jungen Unternehmen in diesem Segment des Elektronikmarktes – Ubiquiti Labs, das eine Tochtergesellschaft der bekannten Ubiquiti Networks Server ist. Das Dualband, das 2,4 GHz und 5 GHz unterstützt, bietet eine sehr stabile Verbindung – nicht nur für Computer und mobile Geräte, sondern auch für intelligente Geräte.

Die Installation des Routers ist unkompliziert – sie kann über einen Computerbrowser oder Anwendungen für Android und iOS erfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie alle Details einstellen – einschließlich der einzelnen Kanäle für jedes Netzwerk, des Gastzugangs mit einem individuellen Passwort usw. sowie der Benutzergruppen. Für Menschen, die gerne jedes Detail festlegen, ist es ein großer Vorteil.

Amplifi HD Mesh WiFi System erreicht 384,3 Mbit/s, die Durchschnittsgeschwindigkeit. Der Vorteil ist ein stabiles Signal – unabhängig davon, wie weit sich das Gerät vom Router entfernt befindet, haben WLAN Router Tests gezeigt, dass es das gleiche ist. Auch dieses Modell hat ein interessantes Design.

TP-Link Archer AC2600

TP-Link AC2600 Gigabit Dualband WLAN Router Gaming Archer C2600(für Anschluss an Kabel/DSL/GlasfaserModem, 800 Mbit/s(2,4GHz)+1733 Mbit/s(5GHz),MU-MIMO, Beamforming, IPv6, App Steuerung, USB 3.0)
22 Bewertungen
TP-Link AC2600 Gigabit Dualband WLAN Router Gaming Archer C2600(für Anschluss an Kabel/DSL/GlasfaserModem, 800 Mbit/s(2,4GHz)+1733 Mbit/s(5GHz),MU-MIMO, Beamforming, IPv6, App Steuerung, USB 3.0)
  • Hohe Übertragungsgeschwindigkeiten durch die Verwendung von vier Streams: Archer C2600 erreicht bis zu 800Mbit/s auf 2,4GHz und bis zu 1733Mbit/s auf 5GHz
  • Mehrere Geräte gleichzeitig bedienen: Dank MU-MIMO arbeitet Archer C2600 3-mal so schnell und überträgt Daten an bis zu drei Geräte gleichzeitig
  • Multitasking ohne Beeinträchtigungen: Der leistungsstarke 1,4 GHz-Dual-Core-Prozessor sorgt für flüssiges Surfen, Streamen und Spielen zugleich
  • Maximale Reichweite: Vier abnehmbare Dualband-High-Performance-Antennen mit Beamforming-Technologie sorgen für maximale Abdeckung in alle Richtungen, TP-Link-App Tether: Die App Tether macht das Konfigurieren Ihres Routers zum Kinderspiel, für iOS und Android
  • Lieferumfang: TP-Link C2600 Archer Router, Spannungsadapter, RJ45-Kabel, Schnellinstallationsanleitung

TP-Link Archer AC2600 ist ein drahtloser Dual-Band-Gigabit-Router. Es ist mit der 4-Stream-Technologie ausgestattet, die es ermöglicht, die schnellstmögliche Geschwindigkeit des drahtlosen Netzwerks in 2,4 GHz (800 Mbit/s) und 5 GHz (1733 Mbit/s) Bändern zu erreichen. Die Gesamtgeschwindigkeit des drahtlosen Netzwerks beträgt 2,53 Gbps. Durch den Einsatz von MU-MIMO kann er mehrere Geräte gleichzeitig und ohne Konflikte betreiben. Vier abnehmbare, leistungsstarke externe Antennen und ein leistungsstarker Sender ermöglichen es dem Archer C2600, ein stabiles, weitreichendes Funknetzwerk aufzubauen. Die Beamforming-Technologie verbessert die Qualität der Verbindung weiter, auch wenn man sich mit dem Gerät im Netzwerk bewegt.

TP-Link Archer AC2600 ist mit Qualcomm Atheros 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor IPQ8064, 512 MB RAM und 32 MB Flash-Speicher ausgestattet. Die Konfiguration des Gerätes erfolgt über die Tether-Anwendung, die in Versionen für Android- oder iOS-Geräte verfügbar ist, oder über einen Browser auf einem Computer/Laptop. Zu den Optionen gehört die Einrichtung eines Netzwerks speziell für Gäste und die Kindersicherung.

Linksys WRT3200ACM-EU

Angebot
Linksys WRT3200ACM-EU Wireless AC3200 Open Source Router (3200Mbit/s, MU-MIMO, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, 1x eSata Smart WiFi app) schwarz
553 Bewertungen
Linksys WRT3200ACM-EU Wireless AC3200 Open Source Router (3200Mbit/s, MU-MIMO, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, 1x eSata Smart WiFi app) schwarz
  • 1,8 GHz-Doppelkernprozessor
  • DFS-zertifiziert + 3. Funkeinheit als Scanner
  • 256 MB Flash- und 512 MB Arbeitsspeicher
  • 4 leistungsstarke Antennen; Tri-Stream 160-Technologie
  • eSATA-, USB 3.0- und USB 2.0-Anschlüsse

Der Linksys WRT3200ACM ist ein Router, der eine hohe Netzwerkleistung bei 2,4 und 5 GHz mit einem fortschrittlichen 1,8 GHz Dual-Core-Prozessor bietet. Verarbeitet schnell große Datenmengen und bedient problemlos mehrere Benutzer gleichzeitig über das Netzwerk und mehrere Geräte. Dank der MU-MIMO-Technologie erhält der Kunde einen eigenen Datenstrom, so dass er nicht mit anderen Geräten um die Bandbreite „konkurriert“. Mehrere Geräte können gleichzeitig online spielen, Videos mit der höchsten Auflösung wiedergeben und ohne Verzögerungen oder Zwischenspeicherung arbeiten. Der Router arbeitet mit der OpenWRT-Software – einem Linux-Open-Source-System, mit dem Sie den Router für einen bestimmten Zweck anpassen können, z.B. zur Konfiguration eines VPN oder zur Analyse des Netzwerkverkehrs.

Linksys WRT3200ACM bietet eine erweiterte Konfiguration, einschließlich passwortgeschützter Gastkonten und Kindersicherung. Der WRT3200ACM kann als Router, Access Point, verkabelte und drahtlose Brücke und drahtloser Signalverstärker fungieren. Schließlich ist noch der Hybrid-Port eSATA/USB 2.0 zu erwähnen, mit dem Sie eine externe Festplatte an den Router anschließen können.

Asus RT-AC1900 DB

Asus RT-AC68U Router (AiMesh, WiFi 5 AC1900, 4x Gigabit LAN, App Steuerung, AiProtection, Multifunktion-USB 3.0)
549 Bewertungen
Asus RT-AC68U Router (AiMesh, WiFi 5 AC1900, 4x Gigabit LAN, App Steuerung, AiProtection, Multifunktion-USB 3.0)
  • WLAN-Router mit smarter AiRadar Technik zur Lösung von Empfangs- und Performanceproblemen im Heim-Netzwerk - Empfohlen für eine WLAN Versorgungsfläche von bis zu 150 m² über mehrere Etagen
  • Ohne integriertes Modem - Betrieb erfolgt hinter beliebigem Modem oder Modemrouter auch bei Routerzwang seitens des Providers
  • AC1900 WLAN Gesamt-Geschwindigkeit (Simultane Dual-Band WLAN Bandbreite mit bis 1300 Mbits über 5 GHz und 600 Mbits über 2,4 GHz), Gigabit WAN / LAN
  • Exklusive Asus AiMesh Funktion zur Erweiterung der WLAN Reichweite mit intelligenten Mesh Features wie einheitlicher WLAN-Zugang und unterbrechungsfreier Client Übergabe
  • Lieferumfang: Asus WLAN Router, Schnellstartanleitung, Netzwerkkabel, Netzteil, Garantiekarte

Der Asus RT-AC1900 DB ist ein kompakter WLAN-Router zu einem guten Preis. Obwohl es schwer ist, Lösungen wie die teureren Modelle zu erwarten, finden wir hier die Broadcom TurboQAM-Technologie, die die Geschwindigkeit der drahtlosen Datenübertragung auf 600 Mbit/s erhöht. Für den Kabelanschluss sind es 1900 Mbit/s. Dieses Modell wird von einem 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor mit 256 MB RAM und 128 MB Flash-Speicher angetrieben, damit der Netzwerkverkehr so reibungslos wie möglich verläuft. In den WLAN Router Tests – sowohl bei 2,4 GHz als auch bei 5 GHz – erzielte der Router auch bei hoher Belastung sehr gute Ergebnisse. Darüber hinaus können Sie mit Quality of Service nicht nur für jedes Gerät, das das Netzwerk verwendet, Prioritäten setzen (bis zu 5 Kategorien – höchste, höchste, höchste, mittlere, mittlere, Standard- und niedrige Werte), sondern auch für den Netzwerkverkehr. So können Sie beispielsweise die Priorität für Medienstreaming, Spiele, VoIP und File-Sharing festlegen.

Der Asus RT-AC1900 DB kann als Router, Access Point und Signalverstärker eingesetzt werden. Von Vorteil ist auch die vertikale Bauweise dieses Modells, so dass der Router nicht viel Platz beansprucht. Die Konfiguration erfolgt über die Website, Sie können auch Einstellungen vornehmen, indem Sie die spezielle Anwendung des Herstellers verwenden, die für mobile Systeme verfügbar ist.

ASUS ROG Rapture GT-AC5300

Asus GT-AC5300 ROG Rapture Gaming Router (AiMesh, WiFi 5 AC5300, 8x Gigabit LAN Link Aggregation, 1.8 GHz Quad-Core CPU, Alexa und IFTTT und App Steuerung, AiProtection, Multifunktion USB 3.0)
549 Bewertungen
Asus GT-AC5300 ROG Rapture Gaming Router (AiMesh, WiFi 5 AC5300, 8x Gigabit LAN Link Aggregation, 1.8 GHz Quad-Core CPU, Alexa und IFTTT und App Steuerung, AiProtection, Multifunktion USB 3.0)
  • Leistungsstarker ROG WLAN-Router mit smarter AiRadar Technologie; WTFast Ping Beschleuniger
  • Für eine Versorgungsfläche von bis zu 200m²; Gaming Engine
  • Maximale Kompatibilität mit Modems/Modemrouter der Provider
  • Intuitive, grafische ASUSWRT- Benutzeroberfläche im ROG-Look
  • Perfekter Rundum-Schutz mit AiProtection IPS-Engine von Trend Micro

Der ASUS GT-AC5300 ist ein 3-Band-Gaming-Router, der auf dem Erfolg des AC5300 basiert. Es wird als perfekte Lösung für die Wiedergabe von VR und Streaming in 4K beworben. Er ist mit acht externen Antennen und einem 1,8 GHz Quad-Core-Prozessor, 256 MB Flash-Speicher und 1024 MB RAM ausgestattet. Es bietet eine Datenübertragung von 2,4 GHz und zwei separate 5 GHz-Bänder (Sie können einfach eines der beiden 5 GHz-Bänder Spielgeräten zuweisen, während andere Geräte das zweite 5 GHz-Band oder das 2,4 GHz-Band verwenden).

Die Benutzeroberfläche ist für Spieler gedacht und verfügt über eine sofortige Spieloptimierungsfunktion – ROG Game Boost und Gaming Ports priorisieren das Spielen im Web intelligent.
Der ASUS GT-AC5300 ist mit Game IPS (Fraud Prevention System) und Gamers Private Network ausgestattet – er erkennt Übertragungsengpässe über WTFast. VPN Fusion wird verwendet, um VPN parallel zu Ihrer Internetverbindung gleichzeitig zu unterstützen. Der ROG Rapture GT-AC5300 kann als WLAN Router oder Access Point verwendet werden.

D-Link EXO AC2600

D-Link DIR-882 AC2600 Exo SmartBeam Gigabit Router (kombinierte WLAN-Bandbreite von bis 2533 Mbit/s)
11 Bewertungen
D-Link DIR-882 AC2600 Exo SmartBeam Gigabit Router (kombinierte WLAN-Bandbreite von bis 2533 Mbit/s)
  • Wireless AC und Gigabit Ethernet für hochauflösende parallele Video-Streams
  • Dualband WLAN (2,4 und 5GHz) mit bis zu 2533 Mbit/s kombinierter Bandbreite
  • MU-MIMO Wave 2 Technik mit besserer Abdeckung und höhere drahtlose Verbindungsgeschwindigkeiten
  • Einfache Absicherung Ihrer privaten Ressourcen durch Gast-WLAN
  • USB 3.0 Port für die lokale Freigabe eines Speichermediums

D-Link EXO AC2600 ist ein Dual-Band-Router, der mit 2,4 GHz und 5 GHz arbeitet. Ausgestattet mit MU-MIMO, AC Smartbeam und Quality of Service mit der Möglichkeit, den Transfer für Online-Gaming zu optimieren. Ausgestattet mit vier externen Antennen, was ausreicht, um die Fläche einer durchschnittlichen Hausgröße abzudecken. Der Router zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Datenübertragungsrate und geringe Verluste aus (der höchste liegt bei 8,7%). Bei 5 GHZ erreicht sie 1733 Mbit/s und 800 Mbit/s bei 2,4 GHz. Das Herzstück des Geräts ist ein Dual-Core-Prozessor mit 880 MHz, eine recht geringe Menge an Flash-Speicher – 16 MB und nur 128 MB DDR3-RAM.

D-Link EXO AC2600 (DIR-882) wird beworben, um 80 und 160 MHz Kanäle zu unterstützen, aber in der Praxis werden letztere einfach nicht unterstützt. In den Konfigurationsoptionen gibt es eine automatische Einstellung von nur 20, 40 oder 80 MHz. 160 MHz erscheint beim Firmware-Update in den ersten Monaten des Jahres 2018 noch nicht, bisher ist es möglich, 80 MHz + 80 MHz zu verwenden, die theoretisch 3,5 Gbps erreichen werden.

Quellen und weiterführende Links

https://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-WLAN-Router–index/index/id/1138/

https://www.stern.de/vergleich/router/

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Anzahl der Bewertungen: 1 Durchschnittliche Bewertung: 5

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*